Alsdorf gewinnt einen neuen Jugendtrainer

Marvin Keuter ist 25 Jahre jung, wohnt in Übach Palenberg ist Konditor und macht gerade eine Ausbildung zum Koch. Er selbst begann in der E-Jugend bei der HSG Merkstein Handball zu spielen, dort spielte er bis zur zweiten Saison B-Jugend und wechselte dann nach Übach Palenberg in die A-Jugend. Schließlich ging Marvin zurück zur HSG Merkstein und arbeitete dort ab dem Jahr 2013 als Jugendtrainer. Seinen größten Erfolg konnte er mit einer C-Jugend verbuchen, die er mit viel Geduld, Teambuilding und Motivation in die Verbandsliga führen konnte.
 
Am Herzen liegt ihm mit den Mannschaften gemeinsam Ziele zu definieren und zu erreichen, jeden Spieler individuell zu fördern bzw zu fordern, Teambuildung auch ausserhalb der Halle sowie die Kommunikation mit den Eltern. Leider ist die Jugendarbeit bei uns im Verein aus verschiedenen Umständen in den letzten Jahren etwas zu kurz kommen. Marvins Ziel in Alsdorf ist es, dem Verein wieder etwas mehr „Leben“ einzuhauchen. Er möchte die Jugendabteilung wieder auf- bzw. ausbauen. Seine Motivation und sein Ziel ist es, Kinder wieder zu aktivieren den Mannschaftssport kennenzulernen und Freude zu entwickeln ein Teil eines Teams zu sein bzw ein Ventil oder Ausgleich zu haben zu einem stressigen Schulalltag.
 
Handball war für dich bis jetzt ein röhmisches Dorf, etwas das du aus dem Fernseher oder Xbox kanntest? Dann komme doch mal bei uns vorbei und schnupper mal rein in eine coole Sportart, bringe Freunde mit oder lerne hier neue Freunde kennen. Zur Zeit haben wir eine aktive B-Jugend für Jugendliche ab Jahrgang 2003. Gerne würden wir aber auch jüngere Jahrgänge ans Handball spielen ranführen. Dazu sind diverse Sachen in Planung und werden dann hier auf der Homepage erscheinen.
 
Wir haben dein Interesse geweckt? Dann gilt das Motto kommt vorbei oder wenn ihr jemanden kennt der jemanden kennt…ihr wisst schon. Meldet euch bei Marvin Keuter oder Jonas Fehling. Wir würden uns freuen wenn Du ein Teil unseres Teams werden würdest.
 
Foto: Jonas Fehling
 
Alle weiteren Infos unter: www.facebook.de